Link-Code verwenden

Einführung

Sobald Sie in das Programm eines Advertisers aufgenommen wurden, können Sie dessen Affiliate-Links erhalten, um für dessen Produkte und Dienstleistungen zu werben. Diese Affiliate-Links finden Sie in Ihrem Publisher Dashboard. Die Links sind nur für Ihr Konto bestimmt und enthalten Parameter, die sicherstellen, dass Ihnen Ihre Provisionen gutgeschrieben werden. Sie müssen kopiert und eingefügt oder auf Ihre Website geladen werden.

 Erfolgstipp

Sie können Links von mehreren Advertisern oder zu mehreren Angeboten auf Ihrer Website veröffentlichen, solange Sie mit diesen Advertisern eine Partnerschaft eingegangen sind.

Links finden

Sie können auf verschiedene Weise nach Links suchen, die Sie Ihrer Website hinzufügen möchten:

  • Gehen Sie in der Kopfzeile der Navigation auf Links und klicken Sie auf Links suchen.
  • Klicken Sie in der Kopfzeile der Navigation auf Suchen und wählen Sie Produkt-Links, Text-Links oder Banner aus dem Dropdown-Menü im Pop-up-Fenster.

Sobald Sie den gewünschten Link gefunden haben, haben Sie zwei Möglichkeiten:

Um die Links eines Advertisers zu nutzen, müssen Sie eine aktive Partnerschaft haben. Wenn Sie nicht zugelassen sind und auf Link erhalten klicken, werden Sie zum Profil des Advertisers weitergeleitet, um sich zu bewerben. Wenn Sie gerade eine Genehmigung erhalten haben, kann es eine Stunde dauern, bis Sie die Links kopieren können.

Link-Code verwenden

Die Wahl des richtigen Link-Typs hängt davon ab, welche Tools Sie verwenden und wo Sie den Link-Code einsetzen wollen.

  • URL-Link kopieren:

    Diese Option ist für das Tracking auf Websites gedacht, bei denen Sie den HTML-Code nicht verwalten und nur den Tracking-Teil des Codes benötigen. Dieser Uniform Resource Locator (URL) sieht aus wie eine Webadresse. Um sicherzustellen, dass Ihnen die Aktivität gutgeschrieben wird, enthält die URL relevante Linkcode-Parameter. Dazu gehören eine Weiterleitung, Affiliate-ID, Angebots-ID, Link-ID, Sub-ID und der Link-Typ.

    Ein URL-Link kann für die Einbettung in Newsletter oder E-Mails geeignet sein. URL-Links lassen sich auch leicht für die Verwendung in den sozialen Medien kürzen.

  • HTML-Link kopieren:

    Diese Option enthält den vollständigen HTML-Code zum Einbetten eines Textlinks oder eines Bildes, je nach Wahl. Der HTML-Code enthält relevante Link-Code-Parameter, um sicherzustellen, dass Sie für die Aktivität gutgeschrieben werden.

    Sobald Sie den Link-Code nach Ihren Wünschen gestaltet haben, müssen Sie ihn auf Ihre Website laden. Die Systeme zur Verwaltung von Websites sind unterschiedlich. Befolgen Sie daher die Anweisungen für Ihre Website für die Veröffentlichung von Affiliate-HTML-Linkcode. Gehen Sie genau wie bei jedem anderen HTML-Code vor. Wenn Sie Fragen zur Veröffentlichung von Links auf Ihrer Website haben, wenden Sie sich an Ihren Content-Management- oder Plattform-Anbieter. Dies sind allgemeine Anweisungen:

    1. Gehen Sie genauso vor wie bei der Erstellung oder Aktualisierung Ihrer Website mit HTML-Code.
    2. Klicken Sie mit dem Cursor auf die Stelle, an der der Link erscheinen soll.
    3. Fügen Sie den Link-Code ein, den Sie aus dem Dashboard kopiert haben.
    4. Speichern Sie die Änderungen.
    5. Ihre neu erstellten Links werden Nutzerinnen und Nutzer auf die Website weiterleiten.
      • Es kann bis zu 30 Minuten dauern, bis die Änderungen aktiv werden.
      • Neu generierte Product Links können bis zu zwei Stunden dauern.

    Wenn Ihre Website mit einem Website-Authoring-Tool oder einem Content-Management-System erstellt wurde, müssen Sie die Änderungen möglicherweise auf Ihren Server hochladen. Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich an den Administrator Ihrer Website, den Anbieter der Website-Plattform oder den Support der jeweiligen Social-Media-Plattform.

Zusätzliche Ressourcen

Sobald sie geladen sind, sollten Sie Ihre Links testen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Ihr Programm wächst, ist es wichtig, dass Sie die Tracking-Technologie verstehen und wissen, wie der Affiliate-Link-Code funktioniert.

War dieser Artikel hilfreich?
4 von 9 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.