Was ist ein privates Angebot?

Einführung

Ein privates Angebot umfasst spezielle Programmbedingungen, die Werbetreibende ausgewählten Publishern zur Verfügung stellen. Sie haben die Wahl, das Angebot anzunehmen oder abzulehnen.

In der Regel sind die Bedingungen eines privaten Angebots günstiger als die Bedingungen der öffentlichen Angebote, die allen zugelassenen Publishern zur Verfügung stehen. Zum Beispiel kann ein Werbetreibender mit einem privaten Angebot einen höheren Prozentsatz des Verkaufserlöses an Sie zahlen als mit ihrem Standardangebot.

Ein Werbetreibender kann Ihnen auch ein privates Angebot machen, um Sie als Teilnehmer in sein Programm zu gewinnen. Einige Werbetreibende tun dies, indem sie eine sogenannte Ausgangskopie verwenden, die eine private Version ihres Standardangebots darstellt. Die Annahme der Ausgangskopie bringt Sie in ihr Programm.

 Teilnahme an Angeboten

Sie nehmen nicht automatisch an einem Angebot teil, das Ihnen unterbreitet wird. Sie müssen das Angebot annehmen, um daran teilzunehmen. Zusätzlich können Sie jeweils nur an einem nicht speziellen Angebot eines Werbetreibenden teilnehmen. Das bedeutet, Sie können entweder an einem öffentlichen Angebot oder an einem privaten Angebot teilnehmen, aber nicht an beiden gleichzeitig.

Angebotsbedingungen und Konditionen

Wenn Sie auf ein privates Angebot klicken, erscheint ein Pop-up-Fenster mit den Geschäftsbedingungen des Werbetreibenden. Diese Bedingungen können von Werbetreibenden zu Werbetreibenden variieren, daher ist es wichtig, die Geschäftsbedingungen gründlich zu lesen.

Sie können an dem Angebot nicht teilnehmen, es sei denn, Sie aktivieren das Kontrollkästchen, um anzuzeigen, dass Sie die Geschäftsbedingungen akzeptieren.

accepting private offer terms.png

Sie werden über die Registerkarte „Benachrichtigungen“ im Dashboard-Menü über Änderungen an den Geschäftsbedingungen eines Angebots informiert.

Private Angebote von neuen Werbetreibenden

Werbetreibende, mit denen Sie derzeit noch keine Partnerschaft haben, können private Angebote machen, um Sie in ihr Programm aufzunehmen und zu gewinnen. Wenn dies geschieht, erhalten Sie eine Benachrichtigung über die Partnerschaftsmöglichkeit in der Registerkarte „Benachrichtigungen“ im oberen Menü Ihres Publisher-Dashboards. Klicken Sie auf den Namen des Werbetreibenden oder des Angebots, um mehr zu erfahren und das Angebot anzunehmen oder abzulehnen.

Um die Liste potenzieller Werbepartner anzuzeigen und zu verwalten, die Ihnen ein privates Angebot gemacht haben:

  1. Gehen Sie in der Navigationsleiste auf „Advertisers " und klicken Sie auf „Meine Advertisers".
  2. Klicken Sie auf „Filter ", wählen Sie „Neue Partnerschaftsmöglichkeit", und deaktivieren Sie alle anderen Filter.
  3. Klicken Sie auf „Übernehmen".

Hier sehen Sie alle Advertiser, die Ihnen ein privates Angebot gemacht haben, zusammen mit dem Namen des Angebots, dem Datum und der Zeitspanne. Von dort aus können Sie:

  1. Mehr über das Programm des Advertisers erfahren, indem Sie auf den Namen des Advertisers klicken oder das Drei-Punkte-Menü anklicken und „Advertiser-Details anzeigen " auswählen.
  2. Weitere Informationen über das Angebot erhalten, indem Sie auf den Namen des Angebots klicken oder das Drei-Punkte-Menü anklicken und „Angebot anzeigen " wählen.
  3. Das Angebot annehmen, indem Sie auf das Drei-Punkte-Menü klicken und „Einladung annehmen " wählen. Wie oben erwähnt, müssen Sie die Geschäftsbedingungen des Werbetreibenden akzeptieren, um fortzufahren.
  4. Das Angebot ablehnen, indem Sie auf das Drei-Punkte-Menü klicken und „Einladung ablehnen" wählen.

Private Angebote von Werbepartnern

Sie erhalten eine Benachrichtigung in der Registerkarte „Benachrichtigungen“ im oberen Menü Ihres Publisher-Dashboards, wenn ein Werbetreibender, mit dem Sie derzeit eine Partnerschaft haben, Ihnen ein privates Angebot sendet. Klicken Sie auf den Namen des Werbetreibenden oder des Angebots, um mehr zu erfahren und das Angebot anzunehmen oder abzulehnen.

So können Sie die privaten Angebote eines bestimmten Werbetreibenden in Ihrem Publisher-Dashboard anzeigen und verwalten:

  1. Gehen Sie in der Kopfzeile der Navigation auf „Advertiser " und klicken Sie auf „Meine Advertiser".
  2. Klicken Sie auf den Namen des Advertisers, der Sie interessiert, und navigieren Sie zur Registerkarte „Angebote ".
  3. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Verfügbare Angebote“.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü „Anzeigen" die Option „Privat", um nur private Angebote anzuzeigen, sofern vorhanden.
  5. Klicken Sie dort auf „Vollständige Angebotsdetails anzeigen", um mehr über ein Angebot zu erfahren.
  6. Je nachdem, was Sie tun möchten, klicken Sie auf „Annehmen und wechseln " oder „Ablehnen". Wie oben erwähnt, müssen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Angebots akzeptieren, um das neue Angebot anzunehmen und zu ihm zu wechseln.

Werbetreibende mit privaten Programmen

Einige Werbetreibende entscheiden sich dafür, ihre gesamten Programme und alle Provisionsangebote privat zu halten. Wenn das der Fall ist, werden Sie den Werbetreibenden bei der Suche in Ihrem Publisher-Dashboard nicht finden, es sei denn, Sie haben bereits eine Partnerschaft mit ihm. Wenn Sie eingeladen wurden, am Programm eines Advertisers teilzunehmen, diesen aber nicht in Ihrem Dashboard finden können, wenden Sie sich bitte an den Kunden-Support, um Unterstützung bei der Kontaktaufnahme mit dem Advertiser zu erhalten.

War dieser Artikel hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.