Wann bekomme ich meine Provisionen ausgezahlt?

Einführung

Die Provisionszahlungen richten sich sowohl nach dem Zeitpunkt der Transaktionen als auch nach dem Zeitpunkt der Prüfung und des Abschlusses der Rechnungen. Außerdem müssen die Zahlungen bestimmte Kriterien erfüllen. Pro Monat leisten wir im Namen der Advertiser vier Zahlungen an die Publisher. Diese beruhen auf den Zahlungen, die die Advertiser uns senden.

Zahlungsbedingungen

Unsere standardmäßigen Zahlungsbedingungen sehen vor, dass die Advertiser die Rechnungen bis zum Ende des Kalendermonats prüfen und abschließen, sobald diese bei ihnen eingegangen sind. Die Zahlung an das Netzwerk wird 30 Tage nach dem Rechnungsdatum fällig.

Zum Beispiel werden die im Oktober verdienten Provisionen Anfang November in Rechnung gestellt. Die Rechnung wird vom Advertiser bis zum 30. November autorisiert. Die Zahlung ist bis zum 31. Dezember an das Netzwerk zu leisten. Die Zahlungen an die Publisher werden von Rakuten in der darauf folgenden Woche geleistet.

Die Zahlungsbeträge werden durch Faktoren wie Stornierungen von Kundenbestellungen, Rücksendungen und Rückerstattungen beeinflusst, so dass Ihre Zahlung von dem abweichen kann, was Sie erwarten. Ihre in Frage kommenden Aufträge sollten innerhalb von sieben Tagen nach dem Transaktionsdatum in den Berichten erscheinen.

Mindestzahlungsschwelle

Unser Netzwerk hat eine Mindestzahlungsschwelle, die Sie erreichen müssen, bevor Sie Zahlungen erhalten. Sie können auch Ihre eigene Zahlungsschwelle über diesen Betrag hinaus festlegen. Erfahren Sie mehr über die Mindestzahlungsschwelle.

Rechnungsstellung

Als Publisher brauchen Sie keine Rechnungen auszustellen. Dies geschieht im Rahmen unserer Dienstleistungen: Jeden Monat rufen wir alle relevanten Rechnungsdaten ab und erstellen und versenden dann Rechnungen an die Advertiser. In diesen Rechnungen sind die Zahlungen an die Publisher für ihre Programme aufgeführt.

Provisionszahlungen

Basierend auf den Zahlungen, die die Advertiser an uns senden, leisten wir pro Monat im Namen der Advertiser vier Zahlungen an die Publisher. Die Zahlungen werden konsolidiert, d.h. wir berücksichtigen alle Zahlungen der Advertiser, die ab dem Tag, an dem die Zahlungsdatei autorisiert wurde, entgegengenommen und freigegeben wurden. Dies schließt Advertiser-Zahlungen ein, die zum vorangegangenen Geschäftstag per Überweisung eingegangen sind.

Der Abschnitt Zahlungsberichte auf dem Publisher Dashboard enthält eine Zusammenfassung jeder konsolidierten Zahlung, die an Sie geleistet wurde, sowie die Rechnungen der Advertiser.

Nächste Schritte

Erfahren Sie mehr über Ihre Zahlungsmöglichkeiten je nach Land, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, einschließlich Scheck, Direktüberweisung und PayPal.

Bei speziellen Fragen zu Ihrem Konto und Ihren Zahlungen wenden Sie sich bitte an den Kundendienst. Wir sind nicht in der Lage, diese Fragen im Help Center zu beantworten.

War dieser Artikel hilfreich?
6 von 6 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.