Rakuten Affiliate Returenzeitraum (Cookie-Lebensdauer) Richtlinie

Einführung

Returenzeitraum ist die Anzahl der Tage, die zwischen dem ersten Besuch eines geworbenen Kunden von Ihrer Website auf der Website des Advertisers und einem erneuten Besuch auf der Website des Advertisers, bei dem er einen Kauf tätigt (auch bekannt als "Cookie-Lebensdauer"), vergehen können. Wenn ein Kunde innerhalb des Returenzeitraums einen Kauf tätigt, erhält der verweisende Publisher eine Provision auf den Verkauf, auch wenn der Besucher direkt auf die Website des Advertisers zurückkehrt.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Jeder Verleger legt seine eigenen Regeln für die Verleger-Teilnahme an seinem Affiliate-Marketing-Programm fest, so dass die Schritte von Werber zu Werber variieren. Wir empfehlen Ihnen, die Bedingungen Ihrer Verträge mit jedem Ihrer Werbepartner sorgfältig zu prüfen und sich im Zweifelsfall mit Ihren Fragen direkt an Werber zu wenden.

Beste Praktiken

Mehrwert durch Lieferung an den Verbraucher

Hinweis

Einige Werber regeln den Kauf von Schlüsselwörtern auf der Grundlage ihres Namens, ihrer Marken und Warenzeichen. Daher sollten Sie sich mit diesen Werbern in Verbindung setzen, bevor Sie versuchen, Suchplatzierungen in ihrem Namen zu erwerben.

Um in den Genuss der Rücksendevorteile eines Advertisers zu kommen, müssen Sie den Verbraucher auf die Website des Advertisers gebracht haben. Es wird davon ausgegangen, dass Sie einen Nutzer an einen Advertiser weitergeleitet haben, wenn Sie nach einem eindeutigen Hinweis dieses Nutzers, dass er an den Angeboten eines Advertisers interessiert ist, diesen Nutzer auf die entsprechende Seite auf der Website des Advertisers leiten.

Beispiele hierfür sind unter anderem (sind jedoch nicht beschränkt auf):

    • Direkter Link zur Website des Werbers:
      • Anzeige des Links eines Werbers auf Ihrer Website, so dass ein Nutzer, wenn er auf diesen Link klickt, zur Website des Werbers weitergeleitet wird.
    • Direkter Link innerhalb der Publisher-Site/Indirekter Link zur Advertiser-Site:
      • Anzeige des Links des Advertisers auf Ihrer Website, so dass ein Nutzer, wenn er auf diesen Link klickt, zu einer anderen Seite auf Ihrer Website weitergeleitet wird, die diesem Advertiser gewidmet ist, und sich gleichzeitig ein vollständig sichtbares Fenster mit der entsprechenden Seite der Website des Advertisers über oder unter Ihrer Website öffnet.
    • Such-Link innerhalb der Website vom Verleger/Indirekter Link zur Website vom Werber:
      • Ermöglicht es dem Nutzer, die in Ihre Website integrierten Suchfunktionen zu nutzen, um eine Suche auf Ihrer Website durchzuführen, um die Angebote eines Advertisers ausfindig zu machen, und leitet den Nutzer dann zu einem vollständig sichtbaren Fenster weiter, in dem die Website des spezifischen Advertisers als Teil der Suchergebnisse angezeigt wird, oder öffnet es. In diesem Beispiel muss die Suchanfrage des Nutzers im Gegensatz zu allgemeinen Suchbegriffen einen spezifischen Hinweis auf den Werber enthalten, z. B. den Namen des Werbers oder seine Produkte.
    • Such-Link zur Publisher-Site/Indirekter Link zur Advertiser-Site:
      • Erwerb von Suchplatzierungen in Suchmaschinen von Drittanbietern im Namen eines bestimmten Werbers, so dass der Nutzer, wenn er auf Ihren Eintrag in den Suchergebnissen klickt, zu einer Seite auf Ihrer Website weitergeleitet wird, die diesem Werber oder den Produkten des Werbers gewidmet ist, und gleichzeitig ein Fenster in voller Größe, das die entsprechende Seite des Werbers anzeigt, über oder unter dem Fenster mit Ihrer Seite erscheint. In diesem Beispiel muss die Suchanfrage des Nutzers im Gegensatz zu allgemeinen Suchbegriffen einen bestimmten Hinweis auf den Werber enthalten, z. B. den Namen des Werbers oder seine Produkte.

Zu vermeidende Praktiken

Rakuten Advertising nimmt die Integrität seines Netzwerks sehr ernst und wird Sie von der Teilnahme ausschließen, wenn wir feststellen, dass Sie spielen oder versuchen, das System zu umgehen. Mit diesen grundlegenden Richtlinien möchten wir Sie keineswegs davon abhalten, die Art und Weise, wie Sie die Produkte und Dienstleistungen Ihrer Werbepartner bewerben, zu optimieren und zu verbessern. Wir möchten sicherstellen, dass Sie ethisch und verantwortungsbewusst handeln und sich darauf konzentrieren, einen Mehrwert für das Affiliate-Marketing-Programm des Werbers zu schaffen. Wir nehmen die Wahrung der Integrität des Netzwerks sehr ernst und erwarten von Ihnen, dass Sie nach denselben Werten handeln.

Nächste Schritte

Wir verstehen, dass Sie möglicherweise Fragen oder Bedenken haben, ob eine Ihrer derzeitigen oder geplanten Werbestrategien mit diesen Richtlinien übereinstimmt. In diesem Fall zögern Sie bitte nicht, sich an den Kundendienst zu wenden.

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.