Überblick über die Registerkarte „Funktionen und Dienste" für Advertiser

Wenn Sie auf die Registerkarte „Funktionen und Dienste " auf jeder Advertiser-Hub-Seite klicken, sehen Sie, welche Funktionen und Dienste der Advertiser aktiviert hat und welche für Publisher verfügbar sind.

Funktionen

Jeder Advertiser im Netzwerk wird sein Programm so konfigurieren, dass die verfügbaren Funktionen hervorgehoben werden.

  • Produkt-Katalog: Das Datenfeed-Programm des Produkt-Katalogs liefert Produktlinks und spezifische Produktdaten. Es eignet sich gut für Publisher, die über das technische Know-how und die Ressourcen verfügen, um eine sehr große Datenbank mit sicheren URLs mit Link zum Produkt (HTTPS) und zugehörigen Produktinformationen zu entwickeln und zu unterstützen, die täglich aktualisiert wird. Websites, die sich gut für den Produkt-Katalog eignen, sind in der Regel große, technisch komplexere Websites, die einen Mehrwert für das Einkaufserlebnis bieten, indem sie auf eine große Menge detaillierter Produktinformationen zurückgreifen und diese den Besuchern mit zusätzlichen hilfreichen Inhalten wie Preisvergleichen, Bewertungen oder Produkten präsentieren. Dieser Datenfeed ist derzeit nicht im Beta Publisher-Dashboard verfügbar.
  • Geräteübergreifende Nachverfolgung: Die geräteübergreifende Nachverfolgung ist eine Funktion, die die Verfolgung von Konversionsereignissen ermöglicht, die von demselben Nutzer auf verschiedenen Geräten erzeugt werden. Die Nachverfolgung dieser Konversionen basiert auf einem Klick in einem anderen Browser oder auf einem anderen Gerät als dem Browser oder dem Gerät, in dem die eigentliche Konversion stattgefunden hat.
  • Deep Links: Deep Links sind Affiliate-Links, einschließlich Nachverfolgungscodes, die von Publishern erstellt werden und die Besucher einer Website zu einer bestimmten Seite auf der Website eines Advertisers und nicht zur Homepage des Advertisers führen. Sie werden Deep Links genannt, weil sie tiefer in eine Website hineinführen.
  • ITP-konform: Hier wird angegeben, ob der Advertiser ITP-konform ist und welche Version der Apple ITP-Funktion (Intelligent Tracking Prevention) er verwendet.

Richtlinien

Sie können auch die wichtigen Richtlinien für jeden Advertiser für die Verwendung von Coupons, bezahlter Suche, Geschenkkarten, herunterladbaren Software-Programmen und Multi-Touch-Kommissionierung einsehen. Nehmen Sie sich die Zeit, diese Richtlinien sorgfältig zu prüfen und sicherzustellen, dass Sie sie verstehen.

  • Bezahlte Suche: Die Richtlinien des Advertisers für verschiedene Aspekte von Publishern, die PPC (Pay-Per-Click) oder Paid Search Marketing nutzen, um die Produkte oder Dienstleistungen des Advertisers zu bewerben.
  • Geschenkkarten: Richtlinien des Advertisers darüber, wann Publisher berechtigt sind, Provisionen für verschiedene Arten von Geschenkkarten zu erhalten, die sie bewerben.
  • Herunterladbare Software-Programme (DSA): Richtlinien für Publisher, die Verbrauchern Software-Tools wie Symbolleisten, Browser-Erweiterungen, Plug-ins oder andere Software zur Verfügung stellen. Diese müssen zunächst von Rakuten Advertising genehmigt werden.
  • Multi-Touch-Kommissionierung: Die Richtlinien des Advertisers darüber, ob seine Angebote Multi-Touch-Kommissionierung, wie First- und/oder Last-Click, zulassen.

Coupons

Diese Richtlinien beziehen sich auf die Verwendung von Coupons durch den Advertiser, die speziell für das Affiliate-Marketing bestimmt sind, und auf die Verwendung von anderen Coupons durch Publisher. Sie können auch alle Regeln für die Coupon Code Commissioning einsehen, die für einen Advertiser eingerichtet wurden.

Nachverfolgung

Sie können sich die Nachverfolgungsmethode des Advertisers anzeigen lassen, ob sie in Batches oder in Echtzeit erfolgt, das Datum und die Uhrzeit der letzten verarbeiteten Transaktion und ob der Advertiser Medienoptimierungsberichte anbietet, die eine Momentaufnahme der Leads, die Sie an Advertiser weiterleiten, nahezu in Echtzeit bereitstellen.

Lieferoptionen

Sie können die Länder einsehen, in die Advertiser Waren versendet. Diese Informationen helfen Ihnen bei der Entscheidung, wen Sie mit Ihren Affiliate-Marketing-Kampagnen ansprechen möchten.

 

War dieser Artikel hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.