Detailseite zum Marketingkanal

Einführung

Sie haben im Rahmen der Registrierung und des Onboarding-Prozesses einen Marketingkanal eingerichtet. Um sich Ihren Marketingkanal anzusehen:

  1. Gehen Sie in der Navigationsleiste auf „Konto“ und klicken Sie dann auf „Kontodetails“.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Kanäle“.

Auf der Registerkarte „Kanäle“ werden der Name, die SID, die Kontaktperson und der Status (aktiviert oder deaktiviert) jedes Kanals angezeigt. Markieren Sie das Kästchen neben „Deaktivierte Kanäle ausblenden“, um nur aktivierte Kanäle anzuzeigen. Wenn Sie einen neuen Kanal erstellen möchten, klicken Sie auf „Kanal hinzufügen“.

Detailseite eines Kanals

Sie können die Detailseite eines Kanals über die Registerkarte „Kanäle“ aufrufen, indem Sie entweder:

  1. auf den Namen klicken oder
  2. auf das 3-Punkte-Menü klicken und dann „Details anzeigen“ auswählen.

Auf der Seite mit den Kanaldetails können Sie die Profilinformationen Ihres Kanals einsehen und diese aktualisieren. Der Fortschrittsbalken auf der linken Seite zeigt an, wie viel von Ihrem Profil bereits fertiggestellt ist.

Verwenden Sie das Navigationsmenü unter dem Fortschrittsbalken oder scrollen Sie durch die Seite, um Informationen zu den unten dargelegten Abschnitten zu finden und einzugeben.

Kanalinformationen

In diesem Bereich können Sie alle Daten, die mit dem ausgewählten Kanal verbunden sind, aktualisieren oder hinzufügen, einschließlich:

  • der Name, die URL und die Beschreibung des Kanalprofils;
  • Anzahl der Besucher und Aufrufe; Sie können auch Ihre Google Analytics verlinken;
  • demografische Merkmale der Zielgruppe;
  • Unterstützungskanäle;
  • das Hauptgeschäftsmodell und die Kategorien des Kanals;
  • Hauptkontaktinformationen.

Wenn Sie einen neuen Kanal erstellen möchten, klicken Sie auf „Einen weiteren Kanal hinzufügen“.

Bezahlte Platzierung

Verwenden Sie diesen Abschnitt, um Einzelheiten über bezahlte Platzierungen anzugeben, wenn Sie diese für Advertiser anbieten. Sie können zusätzliche unterstützende Medien und PDFs zu den Platzierungsmöglichkeiten hochladen. Hier finden Sie ein Beispiel für eine Preisliste und ein Beispiel für ein einseitiges Verkaufsblatt, das Sie für Ihre Zwecke anpassen können.

 Hinweis

Aktuell werden diese Informationen nicht in den Publisher-Profilen im Advertiser-Dashboard angezeigt.

Benutzergenerierte Inhalte

Viele Websites bieten Besuchern die Möglichkeit, Kommentare zu schreiben, Bewertungen abzugeben, an Foren teilzunehmen und andere Arten von Inhalten hinzuzufügen. In diesem Bereich können Sie angeben, ob Ihre Website benutzergenerierte Inhalte zulässt und wenn ja, welche Art von Inhalten.

Newsletter

In diesem Abschnitt können Sie angeben, ob Sie Ihren Abonnenten Newsletters zusenden möchten.

Mobile App

Geben Sie in diesem Abschnitt an, ob Sie eine mobile Anwendung haben, und machen Sie diesbezügliche Angaben.

Herunterladbare Software-Programme

In diesem Abschnitt können Sie angeben, ob Sie ein herunterladbares Software-Programm (DSA) haben. Wir haben spezifische Richtlinien, wie DSAs implementiert und verwendet werden können, und alle DSAs müssen unser DSA-Genehmigungsverfahren durchlaufen. Wenn Sie „Ja“ auswählen, wird das Symbol für den Prüfstatus anzeigen, ob Ihr DSA genehmigt wurde.

Benutzer

Hier können Sie alle Kontonutzer sehen, die Zugriff auf den ausgewählten Kanal haben. Master-Benutzer und Administratoren können Kanalbenutzer hinzufügen oder entfernen.

 Hinweis

Wenn Ihr Konto nur einen einzigen Benutzer hat, müssen Sie einen Benutzer zu Ihrem Konto hinzufügen, bevor Sie ihn zu dem Kanal hinzufügen können.

Präferenzen

In diesem Bereich können Sie festlegen, ob Sie das „Nofollow“-Tag zu Links hinzufügen möchten oder nicht.

Kanal löschen

Wenn Sie Ihren Kanal löschen, werden alle mit ihm verbundenen Partnerschaften entfernt. Sobald Sie einen Kanal löschen, wird sein Status als "Deaktiviert" gekennzeichnet. Zum Reaktivieren klicken Sie auf „Kanal wiederherstellen“. Beachten Sie bitte, dass die Wiederherstellung Ihre früheren Partnerschaften nicht reaktivieren wird.

War dieser Artikel hilfreich?
1 von 2 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.